Vorteile der Precision Move Förderbänder mit Slave-Antrieb der Serie 2200

 

Produktmerkmale:

  • Verbindung mehrer Förderbänder mit einem Antrieb
  • Einstellwinkel von 0° bis 25°
  • Vielzahl an Steuerriemenverhältnissen erhältlich
    • 1:1, 1.27:1, 1.75:1, 2:1 kann zur Beschleunigung oder Abbremsung des Förderbands verwendet werden
  • Nicht für Stollengurt-Anwendungen geeignet
  • Wechsel der Bandarten auf jedem Förderband
  • Mit Bindeblechen, Riemenscheibenkit, Spannungseinstellung und Schutzvorrichtung
  • Maximale Anzahl an Förderbändern = 3
Vorteile:
  • Geldeinsparung durch Einsatz von weniger Antrieben
  • Abstände zwischen Produkten ziehen oder schließen
  • Flexibilität zur Erstellung der eigenen Lösung
  • Bänder mit geringer, hoher Reibung einsetzen und/oder mehrere Geschwindigkeiten in einer einzigen Konfiguration

Zubehör

Antriebszubehör
T-Nut-Befestigungsmuttern
Feste Endanschläge
Verstellbare Endanschläge
T-Nut-Extender
T-Nut Staubschutz
Seitentische
Arbeitsplatten-Montagehalterungen
Bewegungskontrolle

Bedienungsanleitung und Literatur

Engineering ManualsPagesFile Size
 2200 Series Engineering Manual10812.99 MB

 

LiteraturePagesFile Size
Flexible Packaging Brochure6 1.12 MB
2200 Series Conveyors Brochure53 MB

 

Standard Specials Specification SheetPagesFile Size
2200 Series Common Drive Package6 645 MB