Slave-Antrieb


Vorteile der Precision Move Förderbänder mit Slave-Antrieb der Serie 2200

 

Produktmerkmale:

  • Verbindung mehrer Förderbänder mit einem Antrieb
  • Einstellwinkel von 0° bis 25°
  • Vielzahl an Steuerriemenverhältnissen erhältlich
    • 1:1, 1.27:1, 1.75:1, 2:1 kann zur Beschleunigung oder Abbremsung des Förderbands verwendet werden
  • Nicht für Stollengurt-Anwendungen geeignet
  • Wechsel der Bandarten auf jedem Förderband
  • Mit Bindeblechen, Riemenscheibenkit, Spannungseinstellung und Schutzvorrichtung
  • Maximale Anzahl an Förderbändern = 3
Vorteile:
  • Geldeinsparung durch Einsatz von weniger Antrieben
  • Abstände zwischen Produkten ziehen oder schließen
  • Flexibilität zur Erstellung der eigenen Lösung
  • Bänder mit geringer, hoher Reibung einsetzen und/oder mehrere Geschwindigkeiten in einer einzigen Konfiguration

Zubehör

Antriebszubehör
T-Nut-Befestigungsmuttern
Feste Endanschläge
Verstellbare Endanschläge
T-Nut-Extender
T-Nut Staubschutz
Seitentische
Arbeitsplatten-Montagehalterungen
Bewegungskontrolle

Bedienungsanleitung und Literatur

Engineering Manuals Pages File Size
 2200 Series Engineering Manual 108 12.99 MB

 

Literature Pages File Size
Flexible Packaging Brochure 6  1.12 MB
2200 Series Conveyors Brochure 5 3 MB

 

Standard Specials Specification Sheet Pages File Size
2200 Series Common Drive Package 6  645 MB