1x Serie

Medizinische Anwendungen
Verpackung
Arzneimittel

Die Förderbandplattform der Serie 1100 ist das kleinste Förderband der Branche, mit einer kompakten Konstruktion und einer Rahmenhöhe von 1,90 cm (3/4″). Mit seinem schlanken Profil passt das Förderband auch in die engsten Bereiche und gibt damit wertvollen Maschinenraum und Arbeitsplatz frei.

Die Förderbänder der Serie 1100 eignen sich bestens für:

  • Den Transport kleiner oder leichter Produkte
  • Den Transport kleiner Teile
  • Die Handhabung von Schalen
  • Die Handhabung von Pillenpackungen
  • Die Etikettierung von Verpackungen
  • Pharmazeutische Anwendungen
  • Anwendungen im Bereich Life Sciences
  • Medizinische Anwendungen
1100 Series Miniature Belt Conveyor
1100 Miniaturgurt-Förderbänder
Medizinische Anwendungen
Arzneimittel

Vorteile der 1X-Serie

Größen und Abmessungen
  • Flachband-Kopfantrieb oder Flachband-Untergurtantrieb
  • Kopfantrieb – 25 mm (1″) Durchmesser Antriebsscheibe
  • Untergurtantrieb – 32 mm (1,25″) Durchmesser Mittelantriebsscheibe
  • Umlenkrollen 16 mm (0,625″) Durchmesser
  • Optionale Führungsschiene mit 8 mm (0,31″) Durchmesser für eine oder beide Enden
  • Gurtbreiten: 44 mm (1,75″), 95 mm (3,75″), 152 mm (6″), 203 mm (8″) und 254 mm (10″)
  • Förderbandlängen: 270 mm (10,63″) bis 1829 mm (72″) in Schritten von 3 mm (1/8-Zoll)
  • Belastung bis 15 lbs (6,8 kg)
  • Bandgeschwindigkeiten bis zu 80 fpm (21 m/min)
Anwendungen allgemein
  • Transport kleiner oder leichter Produkte
  • Medizin
  • Pharmaindustrie
  • Life Sciences
Produktmerkmale
  • Pinch-Drive-Konstruktion – (zum Patent angemeldet)
    • Geringe Bandspannung beseitigt jede Banddehnung so gut wie völlig und ermöglicht damit einen wartungsfreien Betrieb
    • Kontinuierliche Bandüberwachung mit einzigartiger Rahmenkonstruktion, Nocken und Pinch-Antrieb für gleichbleibende Leistungen
    • Der Antrieb ist umkehrbar und bietet dadurch maximale Anwendungsflexibilität
    • Zwei-Hälften-Konstruktion mit einem Befestigungselement pro Seite ermöglicht ein Abkippen der Abdeckung, damit das Band schneller gewechselt werden kann
    • T-Schlitz zur flexiblen Befestigung
    • Eine Feder spannt das Band um die Antriebsrolle herum, damit dieses sie zu 180° umhüllt
  • Geringe Profilhöhe – die kompakte Miniaturkonstruktion macht wertvollen Maschinenraum und Arbeitsplatz frei
  • Geringer Rollendurchmesser – optimale Größe zur Handhabung und zum Transport kleiner Teile
  • Reinraum-zertifiziert – zertifiziert für Klasse-100 zum Einsatz in medizinischen und pharmazeutischen Reinraumanwendungen
  • T-Schlitz – einlegbarer T-Nutstein zur einfachen und flexiblen Befestigung von Automationskomponenten oder Zubehörteilen
  • Vorgerüstet für Hintergrundbeleuchtung – Förderband mit Hintergrundbeleuchtung mit einer LED-Leuchte, ideal geeignet zur Inspektion und Qualitätskontrolle