Jetzt ansehen: Auswahl des richtigen Gurts – Gewebeband oder Kette

 

Eine der ersten Überlegungen bei der Auswahl eines Förderers ist das Band. Woher wissen Sie, welcher Bandtyp für Ihr Produkt und Ihre Anwendung der richtige ist? Eine wesentliche Überlegung ist, ob Sie ein Gewebeband oder eine Kette wünschen.

Die Wahl hängt ganz davon ab, welche spezifischen Anforderungen für Ihr Projekt bestehen und welches Produkt Sie bewegen möchten

 

Eine gute Eigenschaft bei Verwendung eines Gewebebands ist, dass es auf der Spindel fester gespannt werden kann, was die Genauigkeit erhöht. Wenn Sie kleine oder empfindliche Teile von einem Ort zum nächsten transportieren, ist ein Bandförderer gut geeignet, da er durch seine geringen Übertragungsfähigkeiten eine Beschädigung der Produkte weniger wahrscheinlich macht. Sie können sich auch mit sehr hohen Geschwindigkeiten bewegen und trotzdem ihre Präzision beibehalten.

Auf der anderen Seite sind Kettenförderer gut für Anwendungen geeignet, die einen Produktstau erfordern. In der Regel haben Ketten eine geringere Reibung als Gurte, weshalb die Verwendung aus der Stauung heraus ideal ist. Wenn Sie beispielsweise versuchen, Produkte zu Verpackungsstationen zu transportieren, an denen Mitarbeiter die Produkte von Hand verpacken, sollten Sie einen Kettenförderer in Betracht ziehen, der es ermöglicht, Produkte anzusammeln, bis sie verpackt werden können.

Erfahren Sie mehr über die Entscheidung zwischen Gewebeband und Kette.