Fünf wichtige Fakten zu Dorners Puffertischen

Sehen Sie unsere Puffertische in Aktion am Ende des Beitrags!

Puffertische, auch unter den Produktbezeichnungen Stautische, Speichertische bekannt, sind sogenannte Flächenspeichersysteme.

1. Sie ermöglichen, dass Produktlinien mit der Maschinenleistung Schritt halten..

Entlang einer Produktionslinie können sich Produkte an verschiedenen Stellen ansammeln, was zu Verzögerungen, Rückstaus und sogar zum Stillstand der gesamten Linie führen kann. Puffertische können dazu beitragen, dass eine Linie nicht gestoppt oder Produkte umgeleitet werden müssen, indem sie einen Raum schaffen, um Produkte zu sammeln und den Fluss zum nächsten Prozess weiterzuleiten.

2. Sie sind ideal für empfindliche Produkte.

Puffertische sorgen für einen geringen Rückstaudruck, wodurch die Quote der beschädigten und defekten Produkte verringert wird.

3. Sie können eine einfache Produktvereinzelung vornehmen.

Nachdem sich das Produkt auf dem Tisch angesammelt hat, kann es mithilfe von Führungen und Schleusen leicht für die nächste Produktionsphase vereinzelt werden.

4.  Sie sind individuell auf Ihr Produkt zugeschnitten.

Jeder Puffertisch wird von Dorners Engineered Solutions Team so konzipiert, dass er den Anforderungen Ihres spezifischen Produkts und Ihrer Anwendung entspricht, basierend auf Produktgewicht, Form, Material, Geschwindigkeitsanforderungen und anderen Faktoren

5. Sie nutzen mehrere Förderbänder.

Puffertische werden hergestellt, indem zwei oder mehr Förderer nebeneinander angeordnet sind. Bei diesen Förderern bewegen sich die Bänder in entgegengesetzte Richtungen, so dass ein kontinuierlicher Materialfluss gewährleistet ist.

 

 

Erfahren Sie mehr über die Stauförderer von Dorner.