Reinigungstipps für Industrieförderbänder

2200 Series Belted Conveyor

Während Kunden oft mit der Reinigung und Desinfektion von Edelstahl-Sanitärförderern vertraut sind, die auf tägliches Abwischen oder Abspülen ausgelegt sind, ist die Reinigung von Industrieförderern weniger einfach.

Die Produkte, die auf Industrieförderern eingesetzt werden können, variieren, meist aufgrund der großen Auswahl an Bandmaterialien. Während einige Bänder härteren Chemikalien wie Bleichmittel oder Alkohol standhalten, können diese für andere schädlich sein.

Dieses Diagramm zeigt die Beständigkeit der Fördererkomponenten gegenüber Chemikalien. Sie finden sie im Technischen Handbuch Ihres Förderers unter „Technische Daten und Berechnungen“

 

Eine milde Seife ist in der Regel unbedenklich für die Reinigung. Lesen Sie jedoch bitte in Ihrem technischen Handbuch nach, um Informationen zu Ihrem Bandmaterial und der chemischen Beständigkeit zu erhalten, oder wenden Sie sich an Dorner für weitere Hilfe. Informationen zum Bandmaterial finden Sie im Abschnitt „Bandmaterial“ des Handbuchs. Die chemische Beständigkeit finden Sie unter „Technische Daten und Berechnungen“

Um Ihr Förderband richtig zu reinigen und die Verbreitung von Bakterien oder Keimen zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle Berührungspunkte abwischen, mit denen Sie oder andere Mitarbeiter in Kontakt kommen könnten, wie z. B. den Rahmen, die Führung, das Band oder die Bedienelemente.

Wenn Sie Fragen zur richtigen Reinigungsmethode für Ihren Förderer haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir sind für Sie da!