Guter Produktionsstart 2021 für Dorner Europe

 

Mit der Fertigstellung der ersten 2200 LPZ Knickförderbänder in diesem Jahr.

Im Auftrag eines internationalen Lebensmittelproduzenten hat Dorner in Deutschland soeben einige Förderbänder gebaut und ausgeliefert – unter anderem auch die im letzten Jahr neu entwickelten 2200 LPZ Knickförderbänder.

 Sämtliche produzierten Dorner-Förderbänder wurden für einen Teilabschnitt einer Produktionsstraße konzipiert, auf der Zucker in Einzelpaketen und Sechser-Blöcken zum nächsten Verarbeitungsschritt gelangen.

Dabei bilden die beiden Knick-Förderbänder nicht nur das Herzstück, sondern waren für unseren Kunden aufgrund ihrer Eigenschaften überzeugend: innovative Technologie, schlankes Design mit sogenanntem für Low Profile Z-Rahmen, einfache Handhabung mit stufenlosem Einstellwinkel sowie einer präzisen Führung durch den Keilleisten-geführten Gurt, der auch noch individuell konfektioniert ist.

Sämtliche Förderbänder wurden in 2 Arbeitstagen produziert.